»Gute Konstruktionen brauchen zuverlässige Werkstoffe – vor allem im Bestand. Erst dadurch werden Bauwerke wertvoll. Dafür sorgen wir mit tragfähigen, gebrauchstauglichen und dauerhaften Konzepten zur Bauwerkserhaltung und Tragwerksertüchtigung. Damit Sie Sicherheit haben – und Ihr Projekt gelingt.«

Philip Loock und Silvio Weiland

Individuelle Bauwerke – individuelle Lösungen

Ob Gebäude und Industriebauten oder Infrastrukturbauwerke – das Bauen im Bestand gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dies liegt zum einen an den Möglichkeiten finanzieller Entlastung zum anderen aber auch an den vielfältigen neuen Anwendungsmöglichkeiten modernster Werkstoffe und Bauverfahren.

>>> mehr erfahren

Erfassen, Beheben, Beobachten

Wir als Fachplaner bieten Ihnen mit dem büro:loock+weiland die Erweiterung Ihrer Kompetenz auf dem Gebiet der Werkstofferhaltung und Tragwerksertüchtigung. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Bauzustandsanalyse und Instandhaltungsplanung für Konstruktionen aus den Verbundwerkstoffen Beton und Stahlbeton.

>>> mehr erfahren
Wir

büro:loock+weiland - bauwerkstofferhaltung

Die Mitarbeiter des büro:loock+weiland bringen ihre Erfahrungen aus unterschiedlichsten Planungsprojekten im In- und Ausland sowie aus der wissenschaftlichen Forschung ein. Teamarbeit ist unsere Überzeugung, denn wir schätzen den wechselseitigen Austausch und die fachliche Expertise des Anderen.

>>> mehr erfahren
trenner beton

Stabilität und Nachhaltigkeit

Individuelle Bauwerke – individuelle Lösungen

Ob Gebäude und Industriebauten oder Infrastrukturbauwerke – das Bauen im Bestand gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dies liegt zum einen an den Möglichkeiten finanzieller Entlastung zum anderen aber auch an den vielfältigen neuen Anwendungsmöglichkeiten modernster Werkstoffe und Bauverfahren.

Maßnahmen an bestehenden Bauwerken stellen jedoch auch besondere Herausforderungen an die Baubeteiligten: Hier gilt es nicht nur, die technische Erfahrung und die wachsende Anzahl an Normungen und Regelwerken bei der Instandhaltung im Blick zu behalten, sondern auch mit ingenieurmäßigem Sachverstand die Besonderheiten der jeweiligen Konstruktion und ihrer Werkstoffe in die Planung mit einzubeziehen. Hierdurch wird nicht nur die Gebrauchs- und Tragfähigkeit sichergestellt, sondern auch der Wert der Immobilie gesteigert. Dabei geht es primär darum, mit einem minimalen Aufwand den größtmöglichen Nutzen zu erreichen und damit einen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung der vorhandenen Bausubstanz zu leisten.

Erst die individuelle Bestimmung des Bauzustands mit sämtlichen Schädigungsmechanismen zeigt die Zuverlässigkeit der Konstruktion und sorgt bei der Bewertung für Stabilität und Sicherheit. Denn jedes Bauwerk ist anders – und damit auch nicht gleichermaßen umwelt- und nutzungsbedingt belastet oder belastbar.

 

 

Ziele

Beratung, Gutachten, Fachplanung

Wir als Fachplaner bieten Ihnen mit dem büro:loock+weiland die Erweiterung Ihrer Kompetenz auf dem Gebiet der Werkstofferhaltung und Tragwerksertüchtigung.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Bauzustandsanalyse und Instandhaltungsplanung für Konstruktionen aus den Verbundwerkstoffen Beton und Stahlbeton. Diese sind häufig und vielseitig eingesetzte Baustoffe und daher oft bei bestehenden Bauwerken in Kombination mit Kunststoffbeschichtungen, Naturstein, Mauerwerk, Stahl und Holz vorzufinden.

Als studierte Bauingenieure mit den Schwerpunkten Baustoffe und Tragwerk unterstützen wir Sie als Sachkundige Planer für Betoninstandhaltung und Sachverständige für Betonschäden in sämtliche Phasen Ihres Instandhaltungsvorgangs – von der Grundlagenermittlung über die Konzeptionierung und Durchführung der Bauzustandsanalysen bis hin zur Planung, Ausschreibung, Vergabe und Überwachung Ihrer Erhaltungsmaßnahme. Dabei arbeiten wir nachhaltig, kostenbewusst und mit interdisziplinärem Weitblick.

Wir arbeiten für und gemeinsam mit privaten und öffentlichen Auftraggebern beispielweise Ingenieurbüros, Architekturbüros, Bauunternehmen, Gemeinden, Hausverwaltungen, Immobilienverwaltungen, Investoren, Kirchenbauämtern oder Versicherungen.

Dabei geht es oftmals um Bauwerke wie Tiefgaragen, Parkdecks, Betonfreiflächen, Industriebauten, Industriefußböden, Wasserbauwerke, Kläranlagen, Trinkwasserbehälter, Tunnelbauwerke, Brückenbauwerke, Balkone, erdberührte Bauteile, Weiße und Schwarze Wannen, Natursteinbauwerke oder historische Bauwerke.

 

Referenzen


Mai 2018

Parkgeschosse, Hamburg-Billstedt

Auswahl, Koordinierung und Betreuung der Bauzustandsuntersuchungen mit Dokumentation und Darstellung der Ergebnisse


November 2017

Terrassendeck und Zwischendecke, Hamburg-Hammerbrook

Bauzustandsuntersuchungen und Ausführungsplanung zur Grundlagenermittlung


November 2017

Stahlbetonfassade, Hamburg-Bramfeld

Bauzustandsuntersuchungen, Instandhaltungsplanung und Ausführungsberatung


>>> weitere Referenzen

Kontakt

büro : loock + weiland
bauwerkstofferhaltung

Haffkruger Weg 33
22143 Hamburg

fon (040) 66 93 44 80
fax (040) 66 93 44 82

mail zu loock:     loock(æt)loock-weiland.de
mail zu weiland: weiland(æt)loock-weiland-de

web: www.loock-weiland.de

 

Mitglied bei: